News

Wurfplanung

Anfang 2019 planen wir den ersten Wurf mit Pauli. Sobald wir wissen, welcher Partner für sie in Frage kommt, werden wir den Deckrüden hier vorstellen. Bei Intersse an einem Welpen können Sie jederzeit gerne Kontakt zu uns aufnehmen.

 

Ganz großes Kino für den Nachwuchs

Am 22.04.2018 ging für Kaja ein Traum in Erfüllung. Sie startete mit Pauli bei der DEUTSCHEN MEISTERSCHAFT DES VDH IM OBEDIENCE
in Reutlingen.

Über mehrere Obedience Prüfungen haben die beiden die nötige Qualifikation für die Teilnahme an diesem großen Turnier erreicht und Kaja hat ihr Startrecht als Jugendliche wahrgenommen.

Nach anstrengender Anreise trafen sich alle Starter am Vortag des Turniers auf dem Vereinsgelände. Die Teams mussten sich anmelden, wurden von ihren jeweiligen Verbänden eingekleidet und die Startreihenfolge für den Prüfungstag wurde ausgelost. Anschließend trafen sich alle zu einem Barbecue unter freiem „Sommerhimmel“ im April.

Am Sonntag, dem Tag der Tage, war Kaja ganz entgegen ihrer sonstigen Gewohnheit, seeeeehr aufgeregt. So eine Prüfung stellte für sie doch eine ganz andere Herausforderung dar, als sie es von Vereinsprüfungen her gewohnt war. Der Auftritt vor Publikum, Durchsagen per Lautsprecher, der Prüfungsablauf in zwei Ringen bei zwei Richtern und zwei Ringstewards und jede Menge Mensch – Hund Teams in der Nähe ließen ihre Nerven etwas flattern.

Aber als die beiden im Ring waren, zeigten sie eine wunderbare Prüfung mit überwiegend vorzüglichen Ergebnissen in den einzelnen Übungen – das Gesamtergebnis war der zweite Platz mit der Note sehr gut

Herzlichen Glückwunsch dem Jugendvizemeister mit Wäller (übrigens der einzige Wäller auf dem Turnier)

Macht weiter so ihr Zwei – ihr seid großartig

 

 

 

 

 

24.03.2018
Ein schöner Erfolg: Nach langer Winterpause hat Kaja mit Pauli das erste Obedience Turnier in 2018 in Hilden gelaufen. Sie hat mit vorzüglichen 271 Punkten in der Klasse 1 den Sieg erkämpft. Wir sind sehr stolz auf dieses DreamTeam

Neues Zuhause gefunden
Quidditsch vom  Birkenhain

Quidditsch wird ab Ostern in der Nähe von Celle wohnen, bei einer Familie mit viel Zeit, einem großen Garten und vor allem einer gleichwertigen Spielpartnerin für ihn – wir sind überglücklich, dass er so schnell ein gutes neues Zuhause gefunden hat.